AGB

 

§ 1 Geltungsbereich und Fristen

1.1 Die Geschäftsabwicklung und Lieferung zwischen AVK by Anja Keck und dem Kunden/Besteller erfolgt ausschließlich zu den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB genannt). Den nachfolgenden AGB’s entgegenstehende oder abweichende Bestimmungen finden keine Anwendung. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von den nachfolgenden Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen die Lieferung und Leistung vorbehaltlos ausführen.

1.2 Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen.

 

§ 2 Vertragspartner

Der Kauf kommt zustande mit: Anja Keck, Im Kirchenfeld 18, 79249 Merzhausen, Tele.: 0176-80079282, Mail: info@avk-collection.com

 

§ 3 Vertragsschluss

3.1 Die Warenpräsentationen von Anja Keck auf der Website www.AVK-collection.com sind keine verbindlichen Angebote.

3.2 Ihre Bestellung per E-Mail stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt die Annahme Ihres Angebotes dar, sofern nicht in der Bestätigung etwas Abweichendes angegeben ist. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Bestellbestätigung genannt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Ein Kaufvertrag kommt auch dann zustande, wenn wir ohne vorhergehende Bestellbestätigung das bestellte Produkt an Sie versenden oder das Vertragsangebot zuvor annehmen. Vertragspartner ist Anja Keck.

3.3 Anja Keck bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an.

3.4 Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Unsere Produkte sind handgefertigte Einzelstücke. Zu beachten gilt, dass (Halb-Edelsteine, Süßwasserperlen, Perlmutt usw. gewissen, natürlichen Farb- und Formschwankungen unterliegen. Die auf der Website abgebildeten Farben sind zum Teil nur beispielhaft und geben insbesondere nicht die möglichen, natürlichen Farbabweichungen der jeweiligen Produkte wieder. Zudem hängt die Farbwiedergabe auch von der jeweiligen Bildschirm- und Grafikeinstellung sowie der Qualität des Monitors des Kunden ab. Als Mängel gelten somit keinesfalls natürliche Farb- und Formschwankungen und/oder -abweichungen der von uns verwendeten Materialien, unabhängig davon, ob auf diese möglichen Farbschwankungen und/oder -abweichungen im Einzelfall ausdrücklich hingewiesen wurde.



3.5 Wir sind nicht verpflichtet, die Bestellung eines Kunden anzunehmen. Wir sind nicht verpflichtet, unser Angebot permanent verfügbar zu halten. Bereits bestätigte Bestellungen bleiben davon unberührt.

 

§ 4 Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen

Wenn Sie Verbraucher sind, steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag in Textform zu  widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

Anja Keck

Im Kirchenfeld 18

79249 Merzhausen

Tele.: 0176-80079282

Mail: info@avk-collection.com

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Widerrufsfolgen

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Verlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaft und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufserklärung  

 

Ausschluss des Widerrufsrechts: Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

 

§ 5 Preise, Versandkosten und Rücksendekosten bei Widerruf

5.1 Alle Preise sind Entpreise; Umsatzsteuer wird gem. § 19 UStG nicht erhoben.

5.2 Bei einer Bestellung fällt eine Versandkostenpauschale von Euro 3,00 pro Bestellung an.

5.3 Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

 

§ 6 Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt

6.1 Die Zahlung erfolgt per Vorkasse.

6.2 Bei der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Bestellbestätigung und geben die Ware nach Zahlungseingang in die Post. Beachten Sie, dass die Auslieferung der bestellten Ware erst nach Gutschrift der vollständigen Summe (Produktpreis, d.h. Endpreis plus Versandkosten) auf unserem Konto erfolgt. Wenn Ihre Zahlung trotz Fälligkeit auch nach erneuter Aufforderung nicht bis zu einem Zeitpunkt von 7 Kalendertagen nach Absendung der Bestellbestätigung bei uns eingegangen ist, treten wir vom Vertrag zurück mit der Folge, dass Ihre Bestellung hinfällig ist und uns keine Lieferpflicht trifft. Die Bestellung ist dann für Sie und für uns ohne weitere Folgen erledigt. Eine Reservierung des Artikels bei Vorkassenzahlungen erfolgt daher längstens für 7 Kalendertage.

6.3 Die Rückzahlung bei Überweisung per Vorkasse erfolgt per Anweisung auf das Konto, von dem die  Überweisung getätigt wurde.

6.4 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

§ 7 Lieferung

7.1 Bei einer Lieferung innerhalb Deutschlands fällt eine Versandkostenpauschale in Höhe von Euro 3,00 pro Bestellung an. Wir liefern ausschließlich innerhalb Deutschlands.

7.2 Die Lieferung erfolgt mit DHL. Die Lieferzeit beträgt ca. 2-5 Werktage nach Eingang des Entgeldes bei unserem Gedinstitut.

 

§ 8 Vertragssprache und anwendbares Recht

8.1 Verträge betreffend Artikel, welche unter www.AVK-collection.com angeboten werden, werden  ausschließlich in deutscher Sprache geschlossen.

8.2 Anwendbar ist Deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

§ 9 Datenmanipulation und Verlinkungen

Sie sind für Inhalte, die Sie in hierfür zugänglichen Bereichen von www.AVK-collection.com einstellen oder wenn Sie die Seite www.AVK-collection.com verlinken (z.B. in Blogs), alleine verantwortlich. Diese dürfen keine Rechte Dritter verletzen.

 

§ 10 Datenschutzerklärung

Bezüglich der Datenschutzerklärung verweisen wir auf unsere Rubrik „Datenschutzerklärung“ auf www.AVK-collection.com.

 

§ 11 Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wir sind berechtigt, diese AGB - soweit sie in das Vertragsverhältnis mit dem Kunden eingeführt sind - einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Über eine Anpassung werden wir den Kunden unter Mitteilung des Inhaltes der geänderten Regelungen informieren. Die Änderung wird Vertragsbestandteil, wenn der Kunde nicht binnen sechs Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung der Einbeziehung in das Vertragsverhältnis uns gegenüber in Schrift- oder Textform widerspricht.

 

§ 12 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine nichtvorhergesehene Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.